Rote Rüben Püree - laktosefrei

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 600 Gramm
rote Rüben Saft 100 ml
Alsan Margarine od. Butter 100 Gramm
Hafer Cuisine od. Sahne 50 ml
Zucker 1 Teelöffel
Salz und Pfeffer etwas
Kremser Senf 1 Teelöffel
Tomatenketchup 1 Teelöffel
Balsamico 1 Teelöffel

Zubereitung

1.kartoffeln in der schale weich kochen - währenddessen den rote rübensaft gemeinsam mit der hafercuisine und alsan (wer will kann natürlich statt hafercuisine auch sahne oder milch und statt alsan butter verwenden ) - würzen mit etwas ketchup und senf sowie salz und pfeffer, einer prise zucker und etwas balsamico

2.kartoffeln schälen und durch die kartoffelpresse in die heiße rote-rüben-masse drücken - kräftig durchrühren und nochmals abschmecken - das püree dann in einen dressiersack füllen und aufs teller dressieren und das saiblingsfilet drüber plazieren - rundherum dann die creme mousseline angießen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Rüben Püree - laktosefrei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Rüben Püree - laktosefrei“