Plätzchen: Wolfszähne

Rezept: Plätzchen: Wolfszähne
Nr. 14/2015 - oder auch Löwenzähne genannt... immer ein Renner , auch das Jahr hindurch...
7
Nr. 14/2015 - oder auch Löwenzähne genannt... immer ein Renner , auch das Jahr hindurch...
00:10
2
6970
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Butter
150 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
3
Eier
200 g
Mehl gesiebt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.11.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2185 (522)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
50,1 g
Fett
34,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Plätzchen: Wolfszähne

ZUBEREITUNG
Plätzchen: Wolfszähne

1
Für dieses Rezept benötigt man ein spezielles Backblech, welches man in gut sortierten Haushaltwarengeschäften, auf Weihnachtsmäkten wo es die Gußpfannen gibt oder auch über Internet bekommen kann ...
2
Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Eier unterrühren und dann das Mehl bis der Teig nicht fest ist aber auch nicht mehr läuft. Zieht Spitzen.
3
Mit einem TL 3 kleine Häufchen in eine Reihe setzen
4
Backofen vorheizen: Ober- und Unterhitze 200-250°C /Heißluft 160-170°C 10-15 Min. goldgelb backen

KOMMENTARE
Plätzchen: Wolfszähne

Benutzerbild von mimi
   mimi
Ja, jetzt wird´s verständlicher. Danke auch für die nachgereichten Bilder. Ein interessantes Backblech und schnell gemachte leckere Plätzchen. Ich sehe mich gleich um, ob ich ein solches Blech auch bekommen kann. LG mimi
Benutzerbild von mimi
   mimi
Hier hätte ich mir ein paar Fotos mehr gewünscht, damit ich mir das spezielle Backblech vorstellen kann und auch, wie die Zubereitung funktioniert; wie man einen Teig rührt, ist mir wohl bekannt, aber Dein Rezept hier gibt mir Rätsel auf. LG mimi
Benutzerbild von Lady-Foxy
   Lady-Foxy
Bilder zum Blech werde nachreichen :-)

Um das Rezept "Plätzchen: Wolfszähne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung