Käse Kuchen " Franco - Suisse "

Rezept: Käse Kuchen  " Franco - Suisse "
Für Käse Liebhaber...... sehr sättigend !
8
Für Käse Liebhaber...... sehr sättigend !
02:45
10
743
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Der Teig :
150 g
Dinkel Mehl
150 g
Weissmehl
Salz-Pfeffer-Prise Zucker
10 g
Hefe frisch
1,5 dl
Wasser lauwarm
60 g
Olivenöl extra vergine
Origano-Thymian gerebelt
Die Füllung :
200 g
Schwyzer Bergkäse mild
300 g
Elsässer Münsterkäse
130 g
Cantadou mit Pfeffer-Mix
Der Guss :
3 Stk.
Eier Freiland
2 dl
Sahne 10% Fett
2 dl
Milch fettarm
Muskatnuss- Kümmel
Pfeffer- evt Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.01.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1155 (276)
Eiweiß
13,0 g
Kohlenhydrate
11,4 g
Fett
19,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käse Kuchen " Franco - Suisse "

ZUBEREITUNG
Käse Kuchen " Franco - Suisse "

1
Für einer 29 cm Kuchenblech.
Der Teig :
2
Beide Mehlsorte miteinander in die Schüssel der Kuchenmaschine sieben, Salz und Pfeffer dazu. In der Mitte einer Vertiefung anbringen. Hefe mit Wasser auflösen, eine Prise Zucker dazu, warten bis es schäumt (ca. 15-20 Min.) in der Vertiefung geben, Öl zugeben und alles unter einander mischen. Mit ein feuchtes Tuch zudecken in einer Warmen Ort aufs doppelt gehen lassen.
3
Kuchenblech einfetten und mehlen. Teig rasch kneten, auswallen, den Blech belegen mit ein Gabel dicht einstechen. Im Kühlschrank etwas 20-30 Min. ruhen lassen.
Kuchen füllen :
4
Bergkäse grob reiben. Münsterkäse in Scheiben schneiden. Cantadou auf der Kuchenboden streichen, der Münsterkäse darauf verteilen, der Schwyzer Bergkäse darauf geben.
Der Guss :
5
Eier mit Sahne und Milch verquirlen mit Salz ( aufpassen mit Salz ich habe eventuell geschrieben, ich habe keins genommen) Pfeffer und Muskat würzen, Kümmel kann jeder soviel geben wie er mag (es gilt für alle Gewürze). Der Guss langsam auf der Kuchen giessen.
Backen :
6
ca. 45-50 Min.auf der untersten Rille des auf 180°C vorgeheizten Ofens. Rausnehmen ein Moment erkalten lassen, aus der Blech nehmen auf ein Tortenbrett geben, Portio- nen schneiden. Auf leicht vorgewärmte Teller geben mit einer Salat servieren. Wir hatten einer Weisskohl Salat.
7
Guten Appetit....lasst es Euch schmecken. Natürlich ein-zwei Gläser Riesling oder Sylvaner gehören dazu, Prost......Ja noch was, ich würde nicht empfehlen diese Kuchen zum Nachtessen essen wenn sie gut schlaffen wollen. Ich brauchte einige Gläschen Digestif zum Verdauen.

KOMMENTARE
Käse Kuchen " Franco - Suisse "

Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Mhhhmmm, das ist was für mich...lecker...LG Sabine
Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
So wie der Käsekuchen aussieht war er bestimmt sehr lecker .Werde ich bestimmt mal ausprobieren .Danke für das schöne Rezept .Lieben Gruß Ute
Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
das wäre auch was für mich.ich liebe käse!lg christel
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ich kann mich meinen Vorredner da nur noch anschliessen- ich bin zwar kein Käseliebhaber- aber mein Mann- der wird sich sehr freuen !!! Ich glaube ich fahr gleich noch in unseren Käsecounter und schau ob er deine Käsesorten vorrätig hat- reizt mich echt es nachzukochen. GLG von der Biggi ♥
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
So einen schönen und herzhaften Käsekuchen würde ich sehr gerne probieren. Die Zutaten passen alle perfekt zueinander. 5* dafür und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Käse Kuchen " Franco - Suisse "" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung