Butternut-Kürbis mit Hackfleisch-Frischkäse-Füllung

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butternutkürbis 500 g
Hackfleisch 150 g
Frischkäse 60 g
Käse gerieben 30 g
Zwiebel 30 g
Knoblauch frisch 5 g
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Hinweise:

1.1. Es geht natürlich jeder kleine Speisekürbis, ich habe einen Butternut mit ca. 1500g gewählt, für dieses Rezept wird aber nur der untere aushöhlbare Teil benötigt........ 2. Die Menge des Hackfleisches richtet sich nach der Größe des Kürbisses, kann daher variieren.

Zubereitung:

2.Den Kürbis über der unteren Rundung quer halbieren und das Kerngehäuse mit einem Löffel ausschaben (TIPP: die Kerne kann man rösten, z.B. http://www.kochbar.de/tipp/742/Kuerbiskerne-roesten-statt-wegwerfen.html )

3.Die ausgehöhlte Kürbishälfte für ca. 10-15min in der Mikrowelle abgedeckt garen bis er weich ist und innen mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

4.Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Hackfleisch krümelig anbraten, zwiebel, Knoblauch dazugeben, kurz mitbraten und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen, Frischkäse und Käse unterrühren. Man kann nach Geschmack auch noch Kräuter untermischen.

5.Den Kürbis aus der Mikrowelle nehmen und mit der Hackfleisch-Mischung füllen. Den gefüllten Kürbis in der Mikrowelle nochmal 2-3minerhitzen. Den Kürbis auf einen Teller setzen und einfach das Hackfleisch mit dem Kürbisfleisch zusammen auslöffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Butternut-Kürbis mit Hackfleisch-Frischkäse-Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butternut-Kürbis mit Hackfleisch-Frischkäse-Füllung“