Apfelmuffin

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Grundteig
Mehl 12 Esslöffel
Zucker 10 Esslöffel
Backpulver 1 Päckchen
Eier 6
Öl 12 Esslöffel
Außerdem
Trinkfix bzw. Nesquik etwas
Äpfel etwas
Förmchen 18
Backen
200°C vorheizen

Zubereitung

Zubereitung

1.Mehl, Zucker, Backpulver, Eier und Öl, zu einem glatten Teig verrühren.

2.Äpfel, Menge nach Geschmack, raspeln.

3.12 Muffinförmchen bereit stellen und mit je 1 Essl. hellem Teig füllen und geraspelten Apfel darauf verteilen.

4.Den übrigen hellen Teig mit Trinkfix bzw. Nesquik verrühren und auf jeden der 12 vorbereiteten Teig-Apfel-Förmchen etwas dunklen Teig geben.

5.Den restlichen dunklen Teig in die übrigen 6 Förmchen geben und darauf geraspelten Apfel verteilen.

6.Die Muffin im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 20-30 Minuten backen. Mit Stäbchenprobe kontrollieren ob sie fertig sind.

7.Je nach Geschmack können die Muffin mit Zimt, Rosinen, Schokolade oder Nüssen verfeinert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelmuffin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelmuffin“