Kalbs-Schinken-Schnecke

Rezept: Kalbs-Schinken-Schnecke
1
0
181
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Stück
Kalbsschinken
4 Scheiben
gek.Schinken
0,5 Stange
Lauch
100 Gramm
Kräuterbutter
2 EL
Sonnenblumenöl
Kerbel
Salz
Pfeffer
Fleischbindfaden
( Küchenschur )
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.10.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3022 (722)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
80,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalbs-Schinken-Schnecke

ZUBEREITUNG
Kalbs-Schinken-Schnecke

1
Das Lauchgrün kurz blanchieren.( Kurz in kochendem Waser wenden und dann in Eiswasser abschrecken.)
2
Nun die Kalbsschnitzel auslegen und das vorblanchierte Lauchgrün auf jedes Schnitzel auflegen.
3
Die Schinkenscheiben halbieren und jeweils eine halbe Scheibe gekochten Schinken auf das Lauchgrün auflegen. Zum Schluss mit etwas Kerbel ( Menge nach Geschmack ) abrunden.
4
Nun müssen Sie die Rouladen stramm einrollen.Mit dem Fleischbindfaden zubinden und Salz und Pfeffer würzen.
5
In einer Pfanne bei mittlerer Hitze von allen Seiten braten. Wenn der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist,legen Sie bitte Kräuterbutterwürfel oben auf die Rouladen auf und lassen sie zergehen.Anschließend die Rouladen noch einmal kurz in Kräuterbuttersud schwenken. Fertig! Beilagenempfehlung: Kartoffeltaler Pfeffer aus der Pfeffermühle und Kerbel Ich wünsche Guten Appetit !
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Kalbs-Schinken-Schnecke

Um das Rezept "Kalbs-Schinken-Schnecke" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung