Mettbällchenwok mit Gemüse und gelber Reis

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mettbällchenwok mit Gemüse:
Mett halb und halb / ungewürzt 350 g
Zwiebeln ca. 150 g 2
kleine Champignons 100 g
rote Paprika ca. 100 g 0,5
Knoblauchzehen 2
rote Chilischote 1
Ingwer walnussgroß 1 Stück
Öl 2 EL
Ketchup manis 1 EL
dunkle Sojasauce 1 EL
helle Sojasauce 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Prisen bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Gelber Reis:
Basmatireis / gekocht ca. 350 g 100 g
Wasser 300 ml
Salz 1 TL
Kurkuma 1 TL
Zum Servieren:
Petersilie, Koriander oder Möhrenkraut zum Garnieren etwas

Zubereitung

Gelber Reis:

1.Wasser mit Salz ( 1 TL ) und Kurkuma ( 1 TL ) aufkochen, Basmatireis ( 100 g ) ein-rühren, den Topf mit einem Deckel verschließen und auf kleinste Stufe stellen. Den Reis 20 Minuten köcheln/kochen lassen und zum Schluss mit einer Gabel durchrei-ßen. Während der Kochphase den Deckel nicht öffnen / Quellreismethode. Zum Ser-vieren den gelben Reis in eine mit Wasser ausgespülte Tasse geben/pressen und auf den Teller stürzen.

Mettbällchenwok mit Gemüse:

2.Mett mit den Händen zu kleinen Bällchen ( ca. 30 –35 Stück / ca. 2,5 –3 cm Durchmesser ) formen. Zwiebeln schälen, halbieren, die Hälften dritteln und die Zwiebelspalten auseinander montieren. Champignons putzen/bürsten und halbieren. Paprikahälfte putzen, waschen und in kleine Rauten schneiden. Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Im Wok Öl ( 2 EL ) erhitzen und die Fleischbällchen darin gold-braun anbraten und wieder herausnehmen. Zwiebelspalten, Knoblauchzehenwürfel, Ingwerwürfel und Chilischotenwürfel im Wok anbraten/pfannenrühren und nacheinander die Paprikarauten, Champignonhälften und zum Schluss die angebratenen Fleischbällchen zugeben und alles kurz pfannenrühren. Mit Ketchup manis ( 1 EL ), dunkler Sojasauce ( 1 EL ) und heller Sojasauce ( 1 EL ) ablöschen und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) würzen.

Servieren:

3.Evtl. zum Schluss den gelben Reis im Wok unterheben und servieren oder wie hier im Rezept Mettbällchenwok mit Gemüse und gelber Reis, mit Möhrenkraut garniert, getrennt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mettbällchenwok mit Gemüse und gelber Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mettbällchenwok mit Gemüse und gelber Reis“