Zwiebelpuffer

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
große Zwiebeln ca. 300 g 2
Eier 3
saure Sahne 3 EL
Mehl 3 EL
geriebener Gouda 100 g
Salz 1 TL
Pfeffer 0,5 TL
Erdnussöl 0,25 Tasse
Bauernbrot etwas
Butter etwas

Zubereitung

Zwiebeln schälen und würfeln. Alle Zutaten ( Zwiebelwürfel, 3 Eier, 3 EL saure Sahne, 3 EL Mehl, 100 g geriebener Gouda, 1 TL Salz und ½ TL Pfeffer ) in eine Schüs-sel geben und gut vermengen/verrühren. Erdnussöl ( ¼ Tasse ) in einer Pfanne erhitzen, mit zwei Löffeln kleine Puffer einfüllen und von beiden Seiten gold-braun braten/ausbacken. Ergibt ca. 12 – 14 Stück. Zwiebelpuffer bis zum Servieren im Back-ofen bei 50 °C warm halten. Evtl. noch mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Zwiebelpuffer mit Bauernbrot und Butter servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelpuffer“

Rezept bewerten:
4,58 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelpuffer“