Kürbis-Karotten-Suppe

Rezept: Kürbis-Karotten-Suppe
Schnell und einfach gekocht!
0
Schnell und einfach gekocht!
00:35
0
447
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Kürbis
500 Gramm
Karotten
3 kleine
Kartoffeln mehlig
100 ml
Wasser
Salz
Pfeffer
1 Prise
Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.10.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
133 (32)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
6,0 g
Fett
0,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbis-Karotten-Suppe

ZUBEREITUNG
Kürbis-Karotten-Suppe

1
Kürbis und Kartoffeln würfeln Karotten auch würfeln oder reiben. In einen Topf damit und kurz anbraten, abschmecken mit einer Prise Salz,Pfeffer und etwas Muskat. Dann das Wasser zugeben - Je nach Topf kann man auch bis zu 200 ml zugeben.
2
Das ganze 20 Minuten geschlossen köcheln lassen und mit einem Pürrierstab verarbeiten. Wem die Suppe zu sehr nach "Brei" aussieht kann gerne etwas mehr Wasser zugeben.
3
Als Topping gerne ein kleines bisschen süße Sahne oder saure Sahne (je nach Geschmack) und da Männer immer Fleisch brauchen auch gerne etwas angebratene Schinkenwürfelchen obendrauf.
4
Alternativ: Das Wasser mit einer kleinen Dose Kokosmilch ersetzen und eine Prise Curry statt Muskat zugeben. Als Topping dann auf einem Spieß angebratene Garnelen.
5
Tipp: Wenn man für sich alleine kocht die übrige Suppe portionsweise einfrieren. Spart einem Arbeit wenn man mal keine Lust zu kochen hat.

KOMMENTARE
Kürbis-Karotten-Suppe

Um das Rezept "Kürbis-Karotten-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung