Lachsspieße

leicht
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprikaschote gelb 300 Gramm
Paprikaschote rot 300 Gramm
Knoblauchzehen 2
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Lachsfilet ohne Haut 4 Scheiben a.90g
Oel 3 Esslöffel
Honig flüssig 1 Esslöffel
Zitronensaft 2 Esslöffel
Weißwein 100 Milliliter
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Paprika waschen,vierteln,putzen und in 2cm große Würfel schneiden. Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden.Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

2.Die Lachsscheiben zu Schnecken drehen,auf 2 Holzspieße steckenund kalt stellen. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen.Knoblauch bei milder Hitze darin glasig dünsten. Paprika dazugeben und weitere 4 Minuten bei kleiner Hitze unter Rühren dünsten.

3.Lachsspieße salzen und pfeffern.In einer Pfanne 1 EL öl erhitzen.Den Lachs von jeder Seite 2 Minuten darin braten.Mit dem Gemüse anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsspieße“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsspieße“