Lachstatar auf Rucolasalat in Senfsoße (Oliver Mösch)

35 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachsfilet 800 g
Dill 0,5 Bund
Schnittlauch 0,5 Bund
Zitrone 1 Stk.
Chilipulver etwas
Senfdip etwas
Salz und Pfeffer etwas
Rucola 500 g
Balsamico-Essig 20 ml
Honig 2 TL
Senf scharf 1 TL
Zitronensaft etwas
Kräutermischung etwas
Olivenöl 40 ml

Zubereitung

1.Den Rucola waschen, verlesen und die Stiele entfernen. Entweder einen gekauften Senfdip in Schälchen verteilen oder einen nach Geschmack einen Senfdip zusammenmischen.

2.Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Dann fein hacken. Den Lachs enthäuten, filetieren und in kleine, mundgerechte Stückchen schneiden. Dann Dill und Schnittlauch hinzufügen. Mit Zitrone, Chili-Pulver, Senfdip sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Lachstatar auf Rucolasalat in Senfsoße (Oliver Mösch)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachstatar auf Rucolasalat in Senfsoße (Oliver Mösch)“