Gegrillter Lachs an Joghurt-Senf-Dip

25 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Reis 1 Beutel
Lachs tiefgefroren 2 Stück
Mandelblättchen 2 EL
Joghurt 200 Gramm
Senf 2 EL
Zitrone 1
Salz, Pfeffer etwas
Butter etwas
Petersilie etwas
Schnittlauch frisch etwas

Zubereitung

1.Den Reis in Salzwasser garen. Die Lachsfilets auftauen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alupapier mit Butter einstreichen und den Lachs darauf legen. Auf die Filets noch ein kleines Stück Butter legen und dann die Filets in das Alupapier einwickeln und im heißen Ofen bei 200 Grad ca. 20 min braten.

2.Den fertigen Reis mit den Mandelblättchen vermischen.

3.Den Joghurt mit dem Senf vermischen. Die Kräuter einrühren und mit Salz, Pfeffer abschmecken.

4.Den Lachs mit dem Joghurt-Dip auf einem Teller anrichten. Den Mandelreis dazugeben. Mit Zitrone garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillter Lachs an Joghurt-Senf-Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillter Lachs an Joghurt-Senf-Dip“