Knoblauch - Zwiebel - Kräcker

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Leinsamen 1 Tüte
Sonnenblumenkerne 1 Tüte
Knoblauch 5 Zehen
Zwiebeln 2 mittelgroße
Gemüse-Salz selbstgemachtes 2 EßL

Zubereitung

1.Den Leinsamen und die Sonnenblumenkerne 2 Tage vorher für 6 Stunden einweichen, das Wasser dann abgießen und ankeimen lassen, alle 4-6 Stunden spülen.

2.Die Keimlinge im Hochleistungsmixer mit den anderen Zutaten zu einem Teig pürieren und den dann auf, mit Backpapier ausgelegte Schübe des Dörrautomaten streichen, mit einer kleinen Teigrolle schön glatt streichen / rollen und mit einem Messer oder Pizzaschneider einschneiden, entweder Rauten oder einfach kleine Vierecke.

3.Das Ganze dann bei max.40 Grad - Rohkostqualität - etwa 2 Tage trocknen....wow duftet das nach Knobi :) und lecker sind sie auch, die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knoblauch - Zwiebel - Kräcker“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knoblauch - Zwiebel - Kräcker“