Zwiebelbrot Ruck-Zuck

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Backmischung für Weißbrot z.B von Aldi 500 gr
Röstzwiebeln - Fertigprodukt 3 EL
Speck - Katenschinken zB von Aldi 125 gr
---- etwas
warmes Wasser 350 ml

Zubereitung

1.Die Backmischung mit den Röstzwiebeln und dem Speck (in kleine Würfel geschnitten) trocken vermengen.

2.Das Wasser dazugeben - durcharbeiten - gehen lassen. (ca. 1/2 Tag oder besser über Nacht)

3.Nach dem Gehen den Teig in eine Kastenkuchenform füllen, die vorher gefettet wurde.

4.Im vorgeheitztem Backofen bei 180 Grad auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen. Garprobe mit einem hölzernen Stäbchen machen. Bleibt nichts daran hängen ist der Teig fertig.

5.Tip: Lecker schmeckt ein cremig-milder Gorgonzola-Käse drauf.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelbrot Ruck-Zuck“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelbrot Ruck-Zuck“