Auberginen überbacken

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Auberginen frisch in Scheiben schneiden 3
Zwiebel gehackt 1
Soloknoblauch gehackt 1
Olivenöl 3 EL
Rinderhack 300 g
Oregano frisch gehackt 1 EL
Tomaten stückig 400 g
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Mehl 2 EL
Schafskäse 200 g

Zubereitung

1.Auberginenscheiben auf ein Brett nebeneinander legen und Salzen. Zur Seite stellen

2.1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Rinderhack darin krümelig braten. Zwiebel, Knoblauch und Oregano untermischen und kurz mitschmoren. Die tomaten dazugeben und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mehl drüberstereuen unt einrühren. Ca. 1 Minuten unter rühren köcheln

3.Nun die Auberginenscheiben mit dem Küchenpapier trocken tupfen. In einer Frillpfanne das restliche Olivenöl erhitzen und die Auberginenscheiben portionsweise von beiden Seiten braten.

4.fertig gebratenen Auberginenscheiben in 4 kleine Auflaufformen verteilen, Hacksoße drübergeben und den Schafskäse drüberbröseln.

5.Im vorgeheizten Backofen etwa 10-15 Minuten überbacken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginen überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginen überbacken“