Muffin Grundrezept

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 2 Stk.
Butter flüssig 125 g
Milch 200 ml
Zucker 125 g
Vanille 1 TL
Mehl 200 g
Backpulver 0,5 Pck.
Branntweinessig 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1427 (341)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
43,0 g
Fett
16,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 40 Min

Flüssige Zutaten

1.Die Eier trennen, das Eigelb dabei in eine extra Schüssel geben. Das Eiweiß zu Eischnee schlagen. Die flüssige Butter mit Milch und Zucker cremig schlagen. Im Anschluss Vanille hinzufügen. [Die Vanille beliebig hinzufügen.] Das Eigelb nach und nach zu der Butter-Zucker-Mischung hinzufügen. Der Eischnee wird zum Schluss hinzugefügt!

Trockene Zutaten

2.Das Mehl nun mit dem Backpulver gut durchmischen. Das Mehl-Backpulver-Gemisch nun nach und nach in die Butter-Zucker-Mischung unterrühen. Den Eischnee vorsichtig unterheben. Zum Schluss etwas Branntweinessig hinzugeben.

Tipp

3.Ich benutze für alle Schritte einen Schneebesen, dadurch entsteht ein lockerer Teig. Damit der Muffin locker und saftig bleibt füge ich etwas Branntweinessig hinzu. Ist der kleine Kuchen fertig gebacken schmeckt man von dem Essig nichts mehr! Der fertige Teig kann nun beliebig verfeinert werden! [Nutella, Schokoflocken, Marmelade, etc.] Elektroherd Ober- und Unterhitze - Umluft 180°C [ca. 15 - 20 Minuten] Die Küchlein auskühlen lassen und nach Belieben garnieren. Perfekt für Unterwegs! Menge gilt für 12 Muffins!!

Auch lecker

Kommentare zu „Muffin Grundrezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffin Grundrezept“