Salsa Di Noci Montagliari

Rezept: Salsa Di Noci Montagliari
Nußsauce
0
Nußsauce
0
1110
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Walnußkerne
100 Gramm
Pinienkerne
50 Gramm
frisch geriebener Parmesan
50 Gramm
frisch geriebener Pecorino
75 Gramm
Butter
1 Zehe
Knoblauch
25 Blätter
frische Basilikumblätter
200 ml
Sahne
Olivenöl extra vergine
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1938 (463)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
47,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Salsa Di Noci Montagliari

Spargel Milano neben Herrenkartoffeln und kleinem Filetsteak

ZUBEREITUNG
Salsa Di Noci Montagliari

1
(Rezept für 4 - 6 Portionen) Die Walnußkerne grob hacken.Die Knoblauchzehe abziehen. Die Basilikumblätter waschen und trockentupfen.Walnußkerne, Pinienkerne, Parmesan , Pecorino, Butter, Knoblauch, Basilikum und Sahne in einen Mixer geben ( man kann sich auch mit einen Pürierstab behelfen) und solange zerkleinern , bis eine homogene, cremige Sauce entstanden ist. Zum Schluß soviel Olivenöl dazu geben , bis eine cremige Konsitenz erreicht ist . Mit Salz und Pfeffer abschmecken
2
Die Sauce wird kalt oder schonend erwärmt über die heißen Nudeln gegeben. Die Sauce paßt zu Ravioli mit Spinat-Ricotta-Füllung , Parpadelle oder Fettucine

KOMMENTARE
Salsa Di Noci Montagliari

Um das Rezept "Salsa Di Noci Montagliari" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung