Birnenbowle

Rezept: Birnenbowle
Sommerbowle
Sommerbowle
3
2486
5
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
500 Milliliter
Birnensaft
250 Milliliter
Sekt trocken
200 Milliliter
Mineralwasser mit viel Kohlensäure
1 kleine
Birne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
251 (60)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
9,5 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Birnenbowle

ZUBEREITUNG
Birnenbowle

1
Die Birne halbieren und entkernen. Mit einem Kugelausstecher ausstechen oder in Würfel schneiden und für 50 Minuten in den Tiefkühler geben.
2
Den Birnensaft mit dem Sekt und dem Mineralwasser vermischen. Die Birnenstückchen zugeben und 10 Minuten ruhen lassen.

KOMMENTARE
Birnenbowle

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
……(¯☼¯).•´....^v^. •(((o..`•.,.•´_jetzt trinke ich mit dir ein Gläschen deiner köstlichen Bowle __o)))•______________ •(((o¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯und schick¯¯¯¯¯¯¯¯¯o)))• E:I:N:::L:Ä:C:H:E:L:N:::F:Ü:R:::D:I:C:H …DAMIT DEIN SONNTAG AUCH SCHÖN BEGINNT oO.o° °o.O*¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯°o.O.o° ¯¯¯¯* O.o° °o.O° LG Barbara
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Ich bin jetzt auch etwas verdutzt, warum hast du den Titel abgeändert? Du hättest zum abändern aber nicht das gesamte Rezept löschen müssen. In jeder Rezeptkachel in deinem Kochbuch ist unten rechts ein Bleistiftsymbol im gelben Punkt. Anklicken, Titel abändern oder was anderes, wieder veröffentlichen lassen, fertig. So hast du ja auch die gesamte bewertung und Kommentare gelöscht, sehr schade.....LG Regine
Benutzerbild von mimi
   mimi
Schade ... ich fand den Titel "Havelwasser" viel origineller und bedaure, daß Du das geändert hast. Weil es aber das gleiche Getränk ist, gebe ich die Sternchen noch einmal. Mit lieben Grüßen mimi
   L********t
Ich meinte natürlich die KB;-))
   L********t
Die KG hat das Rezept ohne Angaben von Gründen gesperrt! Ich vermute mal es ist wegen des Namens Havelwasser. Das Originalrezept ist es jedenfalls nicht! LG Christiane

Um das Rezept "Birnenbowle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.