marokkanische harira / suppe/

Rezept: marokkanische harira / suppe/
ich liebe sie lol
11
ich liebe sie lol
00:50
0
5919
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Kichererbsen, am Vortag eingeweicht
150 Gramm
braune Linsen, evtl. einige Stunden eingeweicht
1 Stück
Zwiebel, gehackt
1 kl
Staudensellerie, gehackt
3 Stück
Tomaten, enthäutet, klein geschnitten
2 EL
Tomatenmark
1 TL
Kurkuma
1 TL
Kreuzkümmel
1 TL
Zimt
Pfeffer
Salz
1
handvoll Fadennudeln
Mehl zum Binden
Blattpetersilie, gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.06.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
514 (123)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
17,6 g
Fett
3,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
marokkanische harira / suppe/

ZUBEREITUNG
marokkanische harira / suppe/

1
Eingeweichte Kichererbsen fast weich kochen. Dann 1 1/2 l Wasser, Linsen, Zwiebel, Tomatenmark, Sellerie und Gewürze zugeben. Die Tomaten vorbereiten und ebenfalls in die Suppe geben. Am Ende der Garzeit die Nudeln dazugeben und weichkochen. Die Suppe mit Mehl leicht sämig binden, nochmals aufkochen lassen. Evtl. nachwürzen. die Suppe sollte nicht zu dick und nicht zu flüssig ein. Nach Belieben können die Tomaten auch zum Schluß mit der Petersilie dazugegeben werden.
2
Evtl. nachwürzen. die Suppe sollte nicht zu dick und nicht zu flüssig ein. Nach Belieben können die Tomaten auch zum Schluß mit der Petersilie dazugegeben werden.

KOMMENTARE
marokkanische harira / suppe/

Um das Rezept "marokkanische harira / suppe/" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung