Kartoffelziegenkäseknödel, Quittengelee

Rezept: Kartoffelziegenkäseknödel, Quittengelee
3
0
2012
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Päckchen
Kartoffelkloßteig
200 g
Ziegenfrischkäse
1 Glas
Quittengelee
100 g
Semmelbrösel
Beeren rot
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1293 (309)
Eiweiß
13,8 g
Kohlenhydrate
25,0 g
Fett
16,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelziegenkäseknödel, Quittengelee

Vegetarisch - Ostermenü

ZUBEREITUNG
Kartoffelziegenkäseknödel, Quittengelee

Kleine Knödel (5-6cm Durchmesser) formen und großzügig mit Ziegenkäse füllen. In Salzwasser kurz aufkochen und dann 20 min ziehen lassen. Butter erhitzen und Semmelbrösel zufügen. Leicht anbräunen (wie Nussbutter). Auf den leicht vorgewärmten Tellern einen Spiegel aus dem Gelee setzen. Ein paar rote Beeren an den Rand des Spiegels legen. Den Knödel aufsetzen, die Semmelbrösel dazugeben und mit einem Löffel etwas Puderzucker auf dem Knödel verteilen.

KOMMENTARE
Kartoffelziegenkäseknödel, Quittengelee

Um das Rezept "Kartoffelziegenkäseknödel, Quittengelee" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung