Dessert: Johannisbeer-Joghurt-Traum

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die rote Grütze
Johannisbeeren schwarz 400 g
Zucker 70 g
Vanillezucker 1
Vanillepudding 1
außerdem
Amarettinis etwas
Joghurt 3,5 % etwas

Zubereitung

1.Ich habe aus den Fruchtresten des Heidelbeergelees (siehe mein KB) eine rote Grütze gekocht. Dazu die bereits gekochten Früchte mit Zucker und ca. 400 ml Wasser aufkochen, das in Wasser eingerührte Puddingpulver einrühren, auskochen lassen. Abkühlen. Schmeckt auch lecker zu Vanilleeis.

2.Nun in ein geeignetes Glas rote Grütze und Joghurt schichten. Dazwischen Amarettinis einlegen. Obenauf zur Deko auch Amarettinis legen. Ggf. mit Eierlikör übergießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Johannisbeer-Joghurt-Traum“

Rezept bewerten:
4,69 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Johannisbeer-Joghurt-Traum“