Kuchen - Mohnkuchen

Rezept: Kuchen - Mohnkuchen
Sehr leckerer feuchter Kuchen
119
Sehr leckerer feuchter Kuchen
00:40
6
9182
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Mürbteig
150 Gramm
Mehl
1 Teelöffel
Backpulver
75 Gramm
Butter eiskalt
75 Gramm
Zucker
1
Ei
Pudding für Füllung
halben Liter
Milch
1 Pack
Vanillepudding
3 Eßl
Zucker
Füllung
2 Becher
Schmand
2 Pack
Mohnfix
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.07.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1800 (430)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
53,9 g
Fett
21,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen - Mohnkuchen

MoNuSchoKi - Kuchen
leckere Mohn Streuselherzen

ZUBEREITUNG
Kuchen - Mohnkuchen

1
Mürbteig herstellen: Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Mulde drücken - die übrigen Zutaten in die Mulde geben.
2
alle Zutaten mit den Händen gut vermengen und rasch zu einem glatten Teig kneten - Teig zu einer Kugel formen und in eine Frischhaltefolie wickeln - kalt stellen.
3
gekühlten Teig auf einem sehr großen Stück Frischhaltefolie ausrollen, so kannst du in leichter in die mit Backpapier ausgelegte Springform Ø28 cm legen, anschließend Folie einfach wieder abziehen. Pudding nach Packungsangabe kochen und anschließend mit dem Schneebesen durchrühren, bis er abgekühlt ist - Schmand und Mohnfix unterrühren und die Masse auf dem Teigboden verteilen.
4
Backtemperatur: 180°C - Backzeit: 70 Min
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Kuchen - Mohnkuchen

Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Hast du bei den Mürbeteig Zutaten nicht die Butter oder Margarine vergessen? Ich bin ein Mohnkuchen Junkie und ich mag Mohn in jeglicher Verarbeitung doch bei deinem Rezept finde ich die Art wie du die Zubereitung beschreibst sehr reduziert und du gehst davon aus das wohl jeder einen Mürbeteig herstellen und verarbeiten kann. Glaube mir, Backanfänger können das nicht und sind über eine detaillierte und gute Beschreibung sehr dankbar.......LG Regine
HILF-
REICH!
Benutzerbild von sukko
   sukko
Ein ♥liches Dankeschön für all die tollen Bewertungen und die lieben Kommentare...GLG Susanne
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
mit diesem Mohnkuchen könntest Du meinem GöGa eine ganz besondere Freude bereiten ;-)). Er liebt Kuchen mit so viel Mohnfüllung. Ein bischen abgeriebene Zitronenschale in die Füllung hebt den Mohngeschmack noch mehr hervor. Nur als kleinen Denkanstoß am Rande. Sieht sehr appetitlich aus. LG Geli
Benutzerbild von sukko
   sukko
Danke sehr - Ok, werde ich mir merken...Lg Susanne
Benutzerbild von Test00
   Test00
Prima Rezept. Ich habe es sofort verstanden weil ich diesen köstlichen Kuchen auch gerne esse und backe. LG. Dieter
Benutzerbild von sukko
   sukko
Danke schön - Ich selber liebe Mohnbackwaren sehr. Und die besten sind natürlich selbst gemacht....LG Susanne
Benutzerbild von sukko
   sukko
Danke für den Rat. - Ich hoffe, so ist es jetzt verständlicher.....LG Susanne
Benutzerbild von sukko
   sukko
Danke dir nochmals!!! Es sollte doch für Jeden verständlich sein, damit er es auch ohne Mühe nachbacken kann...LG Susanne
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Fantastisch und vielen Dank das du dir die Zeit genommen hast und aus deinem Rezept ein gut verständliches Rezept zu machen....LG Regine
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Dein Mohnkuchen sieht sehr lecker aus.Aber in der Beschreibung,muss Ich echt meiner Vorrednerin Regine recht geben.Nicht jeder kann Kochen oder Backen.Deshalb ist eine bis ins i tüpfelchen genaue Beschreibung so wichtig. LG Brigitte
Benutzerbild von sukko
   sukko
Danke für den Tip. LG Susanne

Um das Rezept "Kuchen - Mohnkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung