M+G: HIMBEERSAUCE

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Himbeeren frisch 1000 gr.
Läuterzucker** 2 EL
Gelierzucker 2:1 250 gr.
Vanille-Extrakt** 1 TL

Zubereitung

Info:

1.Bourbon-Vanille-Extrakt und Läuterzucker stammen aus eigener Herstellung.

Vorbereitung:

2.Himbeeren kurz unter fließendem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Himbeeren mit dem Stabmixer (oder Standmixer) sehr fein pürieren. Die Masse durch ein feines Sieb passieren. Geht schnell mit dem Rücken eines Saucenlöffels. Die übrig gebliebenen Himbeerkörnchen entfernen. Zurück bleibt eine Himbeermusmasse von ca. 900gr.

3.Himbeermus in einen entsprechend großen Kochtopf füllen (Fruchtmasse schäumt stark auf). Alle Zutaten zugeben und gründlich verrühren. 15 Min. ziehen lassen.

4.Inzwischen die kleinen Flaschen bereitstellen und einen Trichter zum Einfüllen.

5.Das Himbeermus zum Kochen bringen und (wie Marmelade & Co.) 3-4 Min. sprudelnd kochen lassen ~nach Angaben des Herstellers~. Nach der Kochzeit den Topf vom Herd ziehen, den Schaum zusammenschieben und mit einem Löffel entfernen.

6.Die heiße Himbeersauce -mit Hilfe des Trichters- fast randvoll in die Flaschen füllen. Sofort mit dem Twist-Off-Deckelchen verschließen. Flaschen zum Auskühlen beiseite stellen. Kalt mit Etiketten versehen und einlagern.

7.Diese Himbeersauce ist über 1 Jahr haltbar ... ohne Kühlschrank. Sie ist also jederzeit einsatzbereit. Angebrochene Flaschen sollten aber im Kühlschrank aufgehoben werden und innerhalb von 10 Tagen aufgebraucht sein.

Auch lecker

Kommentare zu „M+G: HIMBEERSAUCE“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„M+G: HIMBEERSAUCE“