Erdbeer-Tiramisu

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erdbeeren 250 g
Mascarpone 300 g
Eier 3
Zucker 3 EL
Amarettini 100 g
Erdbeerlikör oder Erdbeerlimes 6 EL
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Die Erdbeeren kurz abbrausen, halbieren und in kleine Würfel schneiden und mit 2 EL Erdbeerlikör marinieren. Die Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Plattiereisen grob zerklopfen. Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.

2.Die Eigelbe zusammen mit Zucker schaumig aufschlagen, der Zucker sollte sich komplett aufgelöst haben und die Masse fast weiss sein. Dann nach und nach die Mascarpone unterrühren. Nun unter diese Masse den Eischnee heben. Zuerst ein Drittel des Eischnees kräftig unterrühren und die restlichen 2 Drittel vorsichtig unterheben.

3.Jetzt in 4 Dessertgläser zuerst die Hälfte der Amarettini aufteilen und je einen EL Erdbeerlikör drübergeben. Jetzt etwas von der Mascarponemischung darübergeben und dann die Erdbeeren auf die 4 Gläser aufteilen. Jetzt die restlichen Amarettini darübergeben und mit Mascarpone abschließen.

4.Eine erneute Zugabe von Erdbeerlikör ist nicht nötig, da die Erdbeeren genug mitbringen. Das Tiramisu für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen und anziehen lassen und zum Servieren mit einer frischen Erdbeere garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Tiramisu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Tiramisu“