Neuseeländische Pavlova

Rezept: Neuseeländische Pavlova
2
01:00
0
2528
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
15 Stk.
Eiweiß
500 ml
Wasser
1 kg
Zucker
500 ml
Sahne
5 TL
Vanilleessenz
1 kg
Erdbeeren
10 Stk.
Kiwis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.07.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
35,1 g
Fett
5,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Neuseeländische Pavlova

Gedämpfter Macadamia-Bananen-Pudding
Limonenwackelpudding mit Joghurteis u Fenchelstangen an Champagnercoulis

ZUBEREITUNG
Neuseeländische Pavlova

1
Eiweiße auf der höchsten Stufe des Rührgerätes steif schlagen, Wasser zufügen und weiterschlagen. Den Zucker während des Schlagens portionsweise zufügen. Langsamer schlagen und nacheinander Vanilleessenz und Stärke unterrühren.
2
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben (Fladenform) und bei 150 Grad im Ofen für 45 Minuten backen. Danach im Ofen vollständig auskühlen lassen. Tür nicht öffnen, sonst fällt das Pavlova zusammen.
3
Sahne mit Zucker steifschlagen, auf das Pavlova streichen und mit Erdbeeren und / oder Kiwischeiben garnieren.

KOMMENTARE
Neuseeländische Pavlova

Um das Rezept "Neuseeländische Pavlova" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung