Frische Feigen mit Ricottacreme auf meine eigene Art

Rezept: Frische Feigen mit Ricottacreme auf meine eigene Art
Feigen an Ricottacreme mit Granatapfelkernen, schmeckt frisch und leicht
49
Feigen an Ricottacreme mit Granatapfelkernen, schmeckt frisch und leicht
17
10643
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr
Ricotta
4 frisch
Feigen
100 ml
Sahne
2 Esslöffel
Holunderessig oder Feigenessig
1 Esslöffel
Marsala
1 Teelöffel
Ahornsirup oder Zucker
1
Granatapfel
Balsamico Creme
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1096 (262)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
25,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frische Feigen mit Ricottacreme auf meine eigene Art

BrotaufstrichKnuspernusskruste
Kohlrabi-Ragout
BrotaustrichAsantisquana - Matschbanana x
BrotSonnenblumenkernebrot

ZUBEREITUNG
Frische Feigen mit Ricottacreme auf meine eigene Art

1
Den Ricotta mit dem Essig, Marsala, Sirup oder Zucker verrühren, die Sahne steif schlagen, dann unter die Ricottamasse heben und kühl stellen. Den Granatapfel halbieren, die Kerne rauslösen, beiseite stellen.
2
Die Feigen waschen, die beiden Deckel oben und unten abschneiden und die Feige von oben über Kreuz einschneiden, bis kurz vor dem Boden, dann mit den beiden Daumen und Zeigefingern leicht zusammendrücken, bis die Feige ungefähr wie eine Bischofsmütze aussieht, auf den Teller geben, dann von der Ricottacreme zwei Nocken abstechen, auf dem Teller anrichten und über die Öffnung der Feige etwas Balsamico Creme träufeln, dann die Granatapfelkerne drüber streuen.

KOMMENTARE
Frische Feigen mit Ricottacreme auf meine eigene Art

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich sage nur WOW. Mehr braucht man zu diesem köstlichen Rezept nicht sagen. LG. Dieter
Benutzerbild von elifee
   elifee
sooooooo toll ich liebe feigen... aber die die es hier zu kaufen gibt... sind alles andere als toll... im sommer in der türkei aber wir super leckere feigen gegessen die so groß waren wien apfel :D davon kann hier unsereins nur träumen... und die granatäfel erst... dein rezept muss ich dann wohl in der türkei nachzaubern :)
   kuchenkoenigin
Hoffentlich will keiner was davon abhaben, superlecker und sieht auch noch toll aus, 5 * für Dich von Kuchenkönigin
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Klasse ! 5* und lg Peter
Benutzerbild von leckerklausi
   leckerklausi
lecker 5+

Um das Rezept "Frische Feigen mit Ricottacreme auf meine eigene Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung