Backen: Mini-Schoko-Aprikosen-Kuchen

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Ei 1
Zucker 75 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Margarine 50 g
Mehl 250 g
Kakaopulver 25 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Joghurt 250 g
Aprikosen frisch 250 g
Schokoglasur dunkel etwas

Zubereitung

1.Ei, Zucker, Vanillezucker und Margarine schaumig schlagen. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und zusammen mit dem Joghurt unterrühren.

2.Aprikosen waschen, trockenreiben und in kleine Stücke schneiden. Dann unter den Teig heben.

3.Nun den Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes Mini-Backblech streichen und bei 180°C im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen. Dann erkalten lassen.

4.Schokoglasur nach Packungsanleitung schmelzen und auf den vollständig erkalteten Kuchen streichen. Fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Mini-Schoko-Aprikosen-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Mini-Schoko-Aprikosen-Kuchen“