Stachelbeermuffins

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Eier 3
Butter 150 gr.
Zucker 100 gr.
Vanillezucker selbstgemacht 1 EL
Mehl 200 gr. + 1 EL
Haselnüsse gemahlen 50 gr.
Backpulver 3 Teel.
Milch 50 ml
Rum 1 EL
Stachelbeeren 1 Glas
Papierförmchen für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1909 (456)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
43,6 g
Fett
28,0 g

Zubereitung

1.Eier trennen und das Eiweiß kaltstellen - Backofen auf 175° C vorheizen - Papierförmchen in die Muffinsform setzen - Stachelbeeren abschütten und gut abtropfen lassen

2.Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren, dann die Eigelbe unterrühren

3.Mehl, Haselnüsse und Backpulver mischen und abwechselnd mit Milch unter die Eiercreme rühren, den Rum ebenfalls untermischen

4.Die gut abgetropften Stachelbeeren mit dem EL Mehl mischen und vorsichtig durchschütteln, damit alle Früchte mit Mehl umhüllt sind, dann unter den Teig heben

5.Die Muffinförmchen mit Teig füllen und im Ofen ca. 20 Min. backen

6.In der Zwischenzeit das Eiweiß steifschlagen, dabei den Puderzucker einrieseln lassen

7.auf jeden Muffin einen dicken Klecks Baisermasse setzen und nochmals 10 Min. backen

8.Die fertigen Muffins mind. 10 Min. im Blech ruhen lassen, dann auf ein Kuchengitter setzen und vollständig auskühlen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stachelbeermuffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stachelbeermuffins“