Schokoküchlein (mit flüssigem Kern) im Früchtebett

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Butter 210 g
Schokolade 210 g
Eier 7 Stk.
Zucker 270 g
Mehl 120 g
Kakaopulver 40 g
Fett etwas

Zubereitung

1.Butter und Schokolade in eine Schüssel geben und über Wasserdampf verflüssigen. Anschließend die Eier und den Zucker mit einem Rührgerät unterrühren. Zum Schluss noch Mehl und Kakaopulver zufügen und verrühren.

2.Die Masse in kleine, gefettete Gläschen (Achtung! Müssen für Backofen geeignet sein)füllen und ca. 10min im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Heißluft backen.

3.Wenn man die Masse in Gläschen bäckt und immer mal wieder einen Blick durchs Ofenfenster wirft, schafft man es garantiert, dass der Kern flüssig bleibt.

4.Für das Früchtebett nimmt man einfach Früchte der Saison und arrangiert diese ansprechend auf dem Teller.

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoküchlein (mit flüssigem Kern) im Früchtebett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoküchlein (mit flüssigem Kern) im Früchtebett“