Backen: Schokoladen-Kuchen

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 175 g
Zucker 125 g
Eier 3
Joghurt 100 g
Mehl 225 g
Speisestärke 25 g
Kakaopulver 25 g
Tonkabohnen gerieben 0,25 TL
Backpulver 1 Päckchen
Schokoladen-Tropfen 100 g
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Butter, Zucker schaumig schlagen. Eier unterschlagen. Mehl, Stärkemehl, Kakao, Tonkabohne und Backpulver mischen und zusammen mit dem Joghurt unterrühren. Zuletzt die Schokotropfen unterheben.

2.Den Teig in eine Kastenkuchenform geben und im auf 175°C vorgeheizten Backofen ca. 50-60 Minuten backen.

3.Kurz in der Form abkühlen lassen, dann herausstürzen.

4.Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben. (Wer möchte kann aber auch einen Schokoguss darüber streichen.)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Schokoladen-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Schokoladen-Kuchen“