Pfirsich und Apfeltörtchen aus Neuseeland

55 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
weiche Butter 250 gr.
Zucker braun 125 gr.
Ei 1
Reinen Vanille-Essenz 1 TL
Mehl 350 gr.
Backpulver 2,5 TL
Frische Pfirsiche 6 medium
Kochen Apfel 1 groß
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1457 (348)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
76,9 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Ofen vorheizen auf 180 ° C. (Konventionell) oder 160 ° C (Umluft). 6 Frische Pfirsiche gehäutet und steinigten jedem Schnitt in acht Scheiben schneiden und in Licht-Sirup pochiert bis kurz Ausschreibung. Licht-Sirup-400ml Wasser und 100 g Zucker

2.In einer Schüssel oder einer Küchenmaschine schlagen zusammen die Butter, brauner Zucker, Ei und Vanille-Essenz cremig und gut gemischt. Fügen Sie das Mehl und Backpulver und rühren oder Puls gut mischen

3.Mit bemehlten Händen drücken Sie 2/3 der Mischung in den Boden eines 22cm Quadrat Kuchenform mit Backpapier ausgekleidet. Ablasspfirsichspalten und Reserve-Sirup. Zeigen auf Teig mit den Apfelscheiben Dot verbleibende Gemisch über die Oberseite der Frucht

4.Backen Sie für 35-40 Minuten, bis gekocht und Spitze ist golden. Aus dem Ofen nehmen. Noch warm, Pinsel mit Sirup Glasur oder verlassen, bis kalt und mit Puderzucker bestäuben zu dienen. Um den Sirup Glasur machen, gießen Sie den Pfirsich Sirup in einem kleinen Topf. Zum Kochen bringen und lassen Sie sie um die Hälfte zu reduzieren.

5.Tipp: Achten Sie darauf, die Butter ist sehr weich, aber nicht geschmolzen, was zu machen Mischen viel einfacher wird. Für eine köstliche Variation, ersetzen Sie die Pfirsiche mit jedem Steinobst und Äpfel mit Ihrem Lieblings-Sommerbeeren. NB Wenn von Hand, ohne eine Küchenmaschine hergestellt ist gute Übung :-)

6.Hallo Dies ist mein erstes Rezept Geschrieben auf diese erstaunliche Rezept Website. Da ich kein Deutsch. Ich habe Google verwendet, um zu übersetzen - so, wenn es unverständlich-viele Entschuldigungen. Ich habe Englisch Version enthalten auch. Ich kann ganz einfach übersetzen die Rezepte aus der Website mit den Google. Wie es zu kochen Ich weiß, was die meisten der Befehle bedeuten, wenn nicht kann ich ein wenig improvisieren. Ich versuche, Deutsch zu lernen, so mit Ihrer Website, um mir helfen zu verstehen geschrieben Deutsch. Was viel schwieriger mit verschiedenen Videos auf der Website, um zu versuchen zu verstehen, Deutsch gesprochen. Grüße Ross (mafrwh13) Weymouth New Zealand, Montag 4 Mai 2015 Hi This is my First Recipe Posted to this amazing recipe site. As I do not speak German. I have used Google to translate – so if it is unintelligible-many apologies. I have included English Version as well. I can quite easily translate the recipes from the site using Google. As I enjoy cooking I Know what most of the instructions mean if not I can improvise a little. I am trying to learn German so using your site to help me understand written German. As for spoken German much more difficult using videos on site to try to understand. Regards Ross (mafrwh13) Weymouth New Zealand Monday 4 May 2015

7.Peach and Apple Shortcake from New Zealand This delicious shortcake is great as a hot dessert, served with vanilla ice cream or custard and whipped cream for decadence. Or cooled and sliced with coffee or tea Type: Dessert Prep Time: 15 mins Cooking Time: 40 mins Serves: 8 Ingredients 250g butter, softened 125g cup soft brown sugar or fine white sugar with 0.5 tsp molasses (opt) added 1 egg 1 tsp pure vanilla essence 350g flour 2 1/2 tsp baking powder 6 fresh organic peaches skinned and stoned each cut into eight slices and poached in light syrup until just tender (Light Syrup 400ml Water and 100g Sugar) 1 large Granny Smith apple or similar peeled and sliced Method 1. Preheat oven to 180°C. (conventional) or 160°C (Convection). In a bowl or food processor beat together the butter, brown sugar, egg and vanilla essence until creamy and well mixed. 2. Add the flour and baking powder and stir or pulse to mix well. 3. With floured hands press 2/3 of the mixture into the base of a 22cm square cake tin lined with baking paper. 4. Drain peach slices and reserve syrup. Place on dough with the apple slices. 5. Dot remaining mixture over the top of the fruit. 6. Bake for 35-40 minutes, until cooked and top is golden. Remove from the oven. While still warm, brush with syrup glaze or leave until cold and dust with icing sugar to serve. 7. To make the syrup glaze, pour the peach syrup into a small saucepan. Bring to the boil and allow to reduce by half. Tips: Make sure the butter is very soft, but not melted, which will make mixing much easier. For a delicious variation, replace the peaches with any stone fruit and the apples with your favourite summer berries. NB If made by hand without a food processor is good exercise :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich und Apfeltörtchen aus Neuseeland“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich und Apfeltörtchen aus Neuseeland“