Himbeer Cheesecake Brownies

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brownie-Teig
Zartbitterschokolade (ca. 50 % Kakaoanteil) 100 g
Edelbitterschokolade (ca. 72% Kakaoanteil) 100 g
Butter 80 g
Zucker 120 g
Vanillepaste TL
Mehl 105 g
Salz TL
Natron TL
Himbeer-Frischkäse-Topping
Frischkäse 240 g
Zucker 100 g
Zitronensaft 2 TL
Ei 1
Vanillepaste TL
Salz TL
Stärke 20 g
Himbeeren, abgetropft 200 g

Zubereitung

1.Die Schokolade und die Butter in einer großen Schüssel über dem Wasserbad schmelzen.

2.In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C vorheizen, die Backform einfetten und das Himbeer-Frischkäse-Topping zubereiten: Alle Zutaten bis auf die Himbeeren der Reihe nach verrühren und beiseite stellen.

3.Zucker und Vanillepaste mit der flüssigen Schoko-Butter-Mischung verrühren und abkühlen lassen. Die trockenen Zutaten (Mehl, Salz und Natron) miteinander vermengen.

4.Eier mit der abgekühlten (WICHTIG! Sollte die Mischung zu warm sein, wird der Teig hart) Schoko-Mischung verschlagen. Anschließend die trockenen Zutaten mit einem Teigschaber unter die Schoko-Mischung mengen (relativ zügig, auf keinen Fall zu lange) und den fertigen Teig gleichmäßig auf dem eingefetteten Backblech verteilen.

5.Das vorbereitete Frischkäse-Topping gleichmäßig über dem Brownie-Teig verteilen und dabei die Ränder (ca. 2 cm) aussparen.

6.Die (gut abgetropften) Himbeeren auf dem Frischkäse verteilen und ganz leicht eindrücken. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 min. backen und anschließen gut auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer Cheesecake Brownies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer Cheesecake Brownies“