Semmel-Schmarrn mit Äpfeln und Rosinen

1 Std leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
altbackene Semmel = Brötchen 5
Milch 3,5 % 500 ml
Zucker 75 g
Bio-Zitrone 1
Salz 1 Prise
Zimt 1 Msp.
Eier Größe M 3
Äpfel 800 g
Rosinen 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
24,0 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Backofen auf 180° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2.Die Semmeln (Brötchen) in dünne Scheiben schneiden. 500 ml Milch erhitzen. 50 g Zucker einrühren. Zitronenschale abreiben, dazugeben. Zitrone auspressen. Saft beiseitestellen. Milch mit Salz und Zimt würzen. Etwas abkühlen lassen, dann die Eier dazugeben und mit einem Schneebesen verschlagen.

3.Die Äpfel schälen, in dünne Scheiben hobeln und mit dem Zitronensaft vermischen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Semmelscheiben abwechselnd mit den Apfelscheiben in eine Auflaufform schichten. Mit der Gewürzmilch gleichmäßig übergießen und mit Rosinen bestreuen.

4.Den Semmel-Schmarrn etwa 40 Minuten im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene goldgelb backen.

5.Dazu schmeckt Vanillesoße.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Semmel-Schmarrn mit Äpfeln und Rosinen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Semmel-Schmarrn mit Äpfeln und Rosinen“