Gefüllte Blätterteiteile

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig Rolle 1
Vanillepudding 1
Puderzucker 50 gr
Zitronensaft oder Wasser etwas

Zubereitung

1.Den Blätterteig ausrollen und in beliebieger Form schneiden oder ausstechen. Vanillepudding nach Packungsanweisung zubereiten oder man kauf einen Fertigen Vanillepudding.

2.Vanillepudding auf die ausgeschnittenen Teigteile verteilen zusammenklappen und am Rand gut zusammen drücken.. Man kann auch ein zweites Teigteil als Deckel benutzen.

3.Im Backofen bei 200 Grad ca. 15 - 20 Minuten backen bis sie Goldbraun sind.

4.In der Zwischenzeit den Guss zubereiten. Den Puderzucker in eine Schüssel geben und etwas Zitronensaft oder Wasser zugeben und verrühren. Nicht zu dünn machen damit es schneller trocknet. Falls es doch zu dünn wird wieder Puderzucker zugeben

5.Die gefüllten Blätterteigteile aus dem Backofen nehmen und sofort den Zuckerguss mit einem Pinsel darauf verteilen und trocknen lassen

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Blätterteiteile“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Blätterteiteile“