Maultaschen mit mediterraner Fleischfüllung und Gemüsechips an Ackersalat

55 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Teig
Mehl 750 g
Eier 6 Stk.
Salz etwas
Wasser etwas
Salsiccia Wurst mit Fenchel 500 g
Petersilie 50 g
Zwiebel 1 Stk.
Eier 4 Stk.
Salz und Pfeffer etwas
Muskat etwas
Majoran etwas

Zubereitung

1.Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel vermengen und zu einem Teig verkneten. Der Teig darf keine Luftblasen enthalten und muss gleichmäßig in der Konsistenz sein. Für die Füllung einfach alle Bestandteile in einer Schüssel vermengen und abschmecken.

2.Anschließend den Teig ausrollen und kreisförmig ausstechen. Teigkreise mit Eigelb einpinseln, dann die Füllung darauf geben und die beiden Seiten zusammendrücken, sodass diese fest verschlossen sind. In Salzwasser 15 Minuten gar kochen lassen. Zum Schluss in Butter anbraten und servieren.

3.Den Ackersalat nach Geschmack marinieren. Für die Gemüsechips Gemüse nach Wahl in dünne Scheiben schneiden und diese von beiden Seiten mit Läuterzucker dünn einstreichen. Anschließend die Chips auf einem Blech (mit Backpapier) verteilen und bei max. 70 Grad mehrere Stunden backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maultaschen mit mediterraner Fleischfüllung und Gemüsechips an Ackersalat“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maultaschen mit mediterraner Fleischfüllung und Gemüsechips an Ackersalat“