Spekulatiustorte

Rezept: Spekulatiustorte
4
1
1168
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
120 g
Butter
200 g
Spekulatius
100 g
Mandeln gemahlen
200 g
Preiselbeerkompott
400 g
Sauerkirsche Konserve abgetropft
1 Pck.
Tortengusspulver
2 El
Zucker
1 TL
Spekulatiusgewürz
500 g
Sahne
1 Pck.
Sahnesteif
1 Pck.
Vanillinzucker
1 TL
Zimt
12
Minispekulatius
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1247 (298)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
19,1 g
Fett
23,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spekulatiustorte

Desserts Gefüllte Äpfel
Preiselbeerflammeri

ZUBEREITUNG
Spekulatiustorte

1
Tortenring auf eine Platte legen. Butter in einem Topf zum schmelzen bringen und vom Herd nehmen. Spekulatius fein zerkleinern. Mit der Butter und den Mandeln vermischen, im Ring direkt auf den Boden geben und fest andrücken. 45min. kalt stellen.
2
Preiselbeeren und Kirschen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. 1/4l Saft abmessen, evt. mit Wasser auffüllen. Früchte auf den Tortenboden geben. Tortengusspulver mit dem Zucker, etwas Saft und dem Gewürz glattrühren. Restlichen Saft in einem Topf zum Kochen bringen, das aufgelöste Pulver unter Rühren dazugießen, nochmals aufkochen lassen und über den Früchten
3
verteilen. Abdecken und kalt stellen.
4
Zum Fertigstellen der Torte die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen, Vanillinzucker zugeben. Die Sahne in einen Spritzbeutel geben, die Torte in 12 Stücke teilen und mit der Sahne dekorativ bespritzen. Die Sahne mit Zimt bestäuben und mit den Mini-Spekulatius garnieren.

KOMMENTARE
Spekulatiustorte

Benutzerbild von Kayalia
   Kayalia
Tolle Winteridee... ich mag zwar gar nciht so gerne Torten, aber mit Spekulatius sieht die Sache doch schon ganz anders aus :)

Um das Rezept "Spekulatiustorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung