Verschärfte Feta-Mini-Frikadellen

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhack 300 g
Schalotte gewürfelt 1
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 0,5 TL
Gewürzsalz aus meinem KB 0,5 TL
Senf 1 TL
Harissa-Paste 1 TL
Kreuzkümmel 1 Prise
geräuchertes Paprikapulver 1 Prise
Majoran 1 TL
Knoblauchpulver 1 Prise
Feta 50 g
Rapsöl 2 EL

Zubereitung

1.Alle Zutaten bis auf das Öl und den Feta in einer Schüssel gut verkneten! Da ich kein rohes Hack probieren kann, mach ich ein Krümel kurz in der Mikro warm... Lächel :-) Geht aber auch in der Pfanne die man dann nimmt, oder wers kann roh... Dann evtl. nochmal nachwürzen!

2.Aus dem Hack 12 Kügelchen formen und auf einem Brett schön flachdrücken! Feta in 6 Scheiben schneiden und auf 6 von den flachgedrückten Hackteilchen legen. Dann die unbelegten Teilchen auf den Feta legen und rundrum andrücken , dann nochmal in der Hand schön festrücken dass die Minifrikadelle schön kompakt ist!

3.Öl in einer Pfanne erhitzen und Frikadellen von jeder Seite ca. 6 Minuten braten!

4.Dazu gabs den LOW CARB-Gemüseauflauf!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Verschärfte Feta-Mini-Frikadellen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Verschärfte Feta-Mini-Frikadellen“