Indischer Currytopf

Rezept: Indischer Currytopf
4
00:40
1
910
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Packung
Hähnchen -Minutenschnitzel vom Norma z.b.
4
Kartoffeln
2
Karotten
4
Knoblauchzehen
0,5
Zwiebel frisch
1 Becher
Naturjoghurt
2 Handvoll
Basmatireis
1 Kleine
Aubergine
2 EL
Curry
1 EL
Paprika Edelsüss
Salz,Pfeffer,Sojasauce
2 TL
Cayennepfeffer
1 TL
Kreuzkümmelpulver
2 Spritzer
Honig
1 Prise
Zimt
1 TL
Gemahlener Ingwer
1 TL
Kümmelsamen
Grill-und Steakgewürz
1 TL
Vegeta
1 TL
Etwas gehackte Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1067 (255)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
36,2 g
Fett
8,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Indischer Currytopf

ZUBEREITUNG
Indischer Currytopf

1
Die Zwiebel mit Knoblauch hacken und das Fleisch in Streifen schneiden und mit dem Steakgewürz würzen und anbraten.
2
Die Kartoffeln und Aubergine schälen und klein würfeln,die Karotten fein scheibieren, alles mit den Gewürzen und dem Reis in einen Topf geben, das Angebratene zufügen und mit ca. 2 Gläsern Wasser zum köcheln bringen, gelegentlich umrühren und gar kochen lassen. Die gehackte Petersilie einrühren.
3
Von der Kochstelle nehme und den Joghurt einrühren. Am liebsten esse ich diesen "Eintopf"mit einer Scheibe Butterbrot.

KOMMENTARE
Indischer Currytopf

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Na das sieht ja köstlich aus, eine tolle Idee, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür, LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Indischer Currytopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung