Blumenkohl mit Schinkensoße

15 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für den Blumenkohl:
Blumenkohl frisch 1 kl. Kopf
Wasser kochend 3 Liter
Salz 2 Teelöffel
Zucker 1 Teelöffel
Milch 100 ml
Für die Soße:
Bacon-Scheiben 100 g
Öl 1 Esslöffel
Mehl 30 g
Brühe 200 ml
Sahne 200 ml

Zubereitung

1.Den Blumenkohl von Blättern befreien, den harten Mittelstrunk keilförmig entfernen, aber nur soweit, daß der Kohlkopf noch zusammenhält. Das Wasser mit Salz, Zucker und Milch einmal aufkochen und den Blumenkohl mit einem Schaumlöffel hineingleiten lassen. Etwa 10 bis 12 Minuten sanft köcheln lassen.

2.In dieser Zeit die Bacon-Scheiben grob würfeln und in dem Öl mild ausbraten. Die Würfel aus dem Bratfett heben, auf einen kleinen Teller geben und beiseite stellen.

3.In dem Bratfett das Mehl unter ständigem Rühren etwa 2 Minuten lang anschwitzen, dann nach und nach mit Brühe und Sahne ablöschen (immer fleißig weiterrühren) - die Soße dann bei geringer Hitze etwa 7 Minuten köcheln lassen, dabei nur noch ab und zu umrühren, damit nix anbrennt.

4.Zwei Minuten vor Garzeit-Ende die angebratenen Baconwürfel (bis ein paar zum Garnieren) wieder in die Soße rühren und mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

5.Den fertig gegarten Blumenkohl in eine Servierschüssel heben, mit der feinen Schinkensoße begießen und mit den restlichen Schinkenwürfeln bestreut servieren. Guten Appetit!!

6.Ich habe diesen Blumenkohl heute mit Kartoffeln und mediterranen Päckchen von Hähnchenschenkeln serviert, was sehr gut harmonierte (ich kann einfach das Experimentieren nicht lassen - das macht mir eben so richtig Spaß!).

7.Das Rezept für die mediterranen Päckchen von Hähnchenschenkeln steht hier: Mediterrane Päckchen von Hähnchenschenkeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl mit Schinkensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl mit Schinkensoße“