Ein heisses Toastbrot....

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 400 gr.
Toastbrot 8 Scheiben
Käse Jong Belegen 8 Scheiben
Ei 1 Stk.
Chilisoße (Sambal Oelek) 2 TL (gestrichen)
Sweet Chillisauce 1 EL
Tandoori-Paste 0,5 TL
Knoblauchknolle asiatisch 0,5 Stk.
Salz und Pfeffer etwas
Paniermehl etwas
Kräuterbutter aus meinem KB etwas
Sonnenblumenöl zum braten vom Hackfleisch etwas
Beilage
Eisbergsalat frisch etwas
Tomaten frisch etwas
Gurke süss sauer aus meinem KB etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
921 (220)
Eiweiß
18,9 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
15,9 g

Zubereitung

1.Das Hackfleisch anmachen mit Pfeffer, Salz,Tandori, sweet Chillisosse, Pepperoni fein gehackt, Petersilie fein gehackt, Sambal olek und dem gepressten Knoblauch. Beiseite stellen und ziehen lassen.

2.Eine Pfanne mit etwas Öl bestücken und das Hackfleisch sanft backen bis es brau /durch ist.

3.Die Toastscheiben in den Toaster bräunen dannach so schneiden das am Ende Dreiecke sind. Auch den Käse in Dreiecke schneiden. Das gebräunte Toastbrot mit Ktäuterbutter bestreichen, den Käse darauf legen und im Magnetron schmelzen lassen bis er leichte blasen bildet.

4.Darauf das warme Hackfleisch deponieren und das mit einem 2. dreieckigen Toastbrot abdecken, leicht andrücken und auf einen Taller legen. Als Beilage etwas Salat mit Tomate, suss-saurer Gurke und einer Peperoni.

5.Ein einfaches und schmackhaftes Toastbrot, was Lust auf mehr macht, lasst euch überraschen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ein heisses Toastbrot....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ein heisses Toastbrot....“