Hähnchenbrustfilet-Gemüseeintopf

Rezept: Hähnchenbrustfilet-Gemüseeintopf
( Ein sehr, sehr leckeres Essen für viele Gelegenheiten ! )
4
( Ein sehr, sehr leckeres Essen für viele Gelegenheiten ! )
1
1671
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
große Zwiebel ca. 150 g
2
große Knoblauchzehen
1
große Möhre ca.. 200 g
1 Stück
Sellerie ca. 100 g
2 EL
Öl
1 Glas
Hühnerbrühe mit Hühnerfleisch ( 250 ml Brühe + 100 g Fleischeinlage)
950 ml
heißes Wasser
1 Dose
Mais Abtropfgewicht 285 g
250 g
Hähnchenbrustfilet TK ( ½ Packung )
100 g
Muschel-Nudeln ( Hier: Von Birkel )
1 TL
Salz
0,5 TL
Pfeffer
0,5 TL
gemahlener Kreuzkümmel
1 TL
Sambal oelek
1 EL
Ketchup manis
1 EL
Maggi Würze
0,5
Tasse gezupfte Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.02.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1909 (456)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
50,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenbrustfilet-Gemüseeintopf

Kartoffelsuppe spezial a la Papa
Pikanter Möhrenblüteneintopf

ZUBEREITUNG
Hähnchenbrustfilet-Gemüseeintopf

Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Möhre mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 2 – 3 mm dick ) schneiden. Sellerie putzen und in kleine Rauten schneiden. Hühnerfleisch aus dem Glas klein schneiden. Die Brühe aus dem Hühnerfleischglas mit 950 ml heißen Wasser auffüllen. Hähnchenbrustfilets in kleine Scheibchen schneiden. In einem großen Topf Öl ( 2 EL ) erhitzen, die Zwiebelwürfel mit den Knoblauchwürfeln und den Sellerierauten darin kräftig anbraten/pfannenrühren. Mit der vorbereiteten Brühe ablöschen/angießen. Die Möhrenblüten, den Mais, die Hähnchenbrustfiletscheibchen, die geschnittene Hühnerfleischeinlage, Salz ( 1 TL ), Pfeffer ( ½ TL ), Kreuzkümmel ( ½ TL ), Sambal oelek ( 1 TL ), Ketchup manis ( 1 EL ) und Maggi Würze ( 1 EL ) zugeben und alles mit geschlossenen Deckel ca. 20 Minuten kochen/köcheln lassen. Nach der Hälfte der Kochzeit die Nudeln ( 100 g ) zugeben. Zum Schluss die gezupfte Petersilie unterrühren und den Hähnchenbrustfilet-Gemüseeintopf heiß servieren.

KOMMENTARE
Hähnchenbrustfilet-Gemüseeintopf

Benutzerbild von Kuechen-Chefin
   Kuechen-Chefin
Lecker gefällt mir .Lg Andrea

Um das Rezept "Hähnchenbrustfilet-Gemüseeintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung