Spaghetti-Muffins

40 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 350 Gramm
Ricotta oder Frischkäse 1 Becher
Sahneschmelzkäse 0,5 Päckchen
Lauchzwiebeln 1 Bund
hauchfeiner Kochschinken 1 Paket
Eier Freiland 3 Stück
Kirschtomaten zur Deko etwas
Salz, Pfeffer, Oregano etwas

Zubereitung

1.Spaghetti bissfest kochen und kalt abspülen.

2.Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden, Schinken, bis auf 8 Scheiben, fein würfeln.

3.Ricotta, (Frischkäse) Schmelzkäse, Eier, Lauchzwiebeln und Schinken vermischen und mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

4.Eine Muffinform fetten und in jede eine Scheibe Schinken legen.

5.Mit einer Gabel die Spaghetti zu Nestern drehen und in die Muffinform legen.

6.Die Käsesoße darüber gleichmäßig verteilen, in die Mitte eine Tomate setzen und bei 160 Grad ca 20 Minuten in den Backofen schieben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti-Muffins“