Lachsfilet auf Bandnudeln

Rezept: Lachsfilet auf Bandnudeln
-leicht &lecker-
1
-leicht &lecker-
00:30
1
180
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Lachsfilet
400 gr.
Bandnudeln grün
1
große Fenchelknolle m. Grün
175 ml
Fischfond
1 TL
Mehl
2 EL
Olivenöl
2 EL
Zitronensaft
Salz u. weißer Pfeffer
1
Zitrone unbehandelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.02.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1000 (239)
Eiweiß
12,2 g
Kohlenhydrate
26,9 g
Fett
8,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachsfilet auf Bandnudeln

ZUBEREITUNG
Lachsfilet auf Bandnudeln

1
Das Fischfilet würfeln (etwa 3 cm groß), mit Zitro-saft,Salz & Pfeffer würzen. Fenchel waschen,putzen und in feine Streifen schneiden.Das Fenchel-Grün klein schneiden und beiseite tun.
2
O-Öl in einer Pfanne erhitzen,den Fenchel darin leicht anbraten,mit dem Mehl bestäuben und mit dem Fond ablöschen. Den Fenchel darin zugedeckt ca.8 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen. In der Zeit die Bandnudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen,abgießen und abtropfen lassen.
3
Die Fischwürfel nun zu dem Fenchel geben und ca. 3 - 4 Min. mitgaren lassen. Die Zitrone heiß abwaschen,abtrocknen und in Spalten schneiden. Die Nudeln anrichten,Fisch und Fenchel darauf verteilen und mit dem Fenchelgrün bestreuen.Mit den Zitronenspalten garnieren und sofort servieren. Evtl.(nach Geschmack) noch mit etwas frischem Dill garnieren!

KOMMENTARE
Lachsfilet auf Bandnudeln

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
das liest sich sehr lecker, danke für dein rz. glg chrisitne

Um das Rezept "Lachsfilet auf Bandnudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung