Papaya-Apfel-Ananas Konfitüre

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Papayas frisch, 550 gr Fruchtfleisch 2 Stück
Äpfel frisch Boskop, 150 gr Fruchtfleisch 1 Stück
Ananassaft 400 ml
Limettensaft 40 ml
Gelierzucker 2:1 500 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
988 (236)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
57,4 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Die Papayas schälen, halbieren und die Kerne entfernen ( ergab 550 gr Fruchtfleisch ) und etwas klein schneiden. Den Apfel schälen, vierteln und das Kerngehause entfernen ( ergab 150 gr. Fruchtfleisch ) und etwas klein schneiden. Alles abwiegen und mit soviel Ananassaft auffüllen das die Menge 1000 gr ergibt.

2.Den Gelierzucker zugeben und alles mit dem Pürierstab nach Gusto durcharbeiten und ne gute Stunde ziehen lassen.

3.Die Masse nun zum kochen bringen und ca. 4-5 Minuten sprudelnd kochen lassen, eventuell aufsteigenden Schaum abheben, dann Gelierprobe machen.

4.Die fertige Masse in vorbereitete Gläser abfüllen, den Deckel drauf und für ca 5 Minuten auf den Kopf stürzen um Vacuum ziehen zu lassen, dann umdrehen und auskühlen lassen.

5.Masse ergibt 5 Gläser a 220 ml.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Papaya-Apfel-Ananas Konfitüre“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Papaya-Apfel-Ananas Konfitüre“