Gänsekeulen mit Brokkoli

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gänsekeulen 2
Apfelsaft 250 ml
getr. Oregano, getr. Mayoran, Salz etwas
Klösse für 2 Personen etwas
Brokkoli, in Röschen zupfen 500 gr.
Salz, Muskat, Stich Butter etwas

Zubereitung

1.Keulen mit Gewürzen einreiben und in einen Bräter von beiden Seiten cross anbraten. Backofen auuf 200 Grad vorheizen. Gänsekeulen und ca. 1 L Leitungswasser zugeben und ca 70 Min.braten rmit Deckel.

2.Jetzt die gesamte Fettflüssigkeit wegschütten. Mit Kräutern nochmals würzen und den Apfelsaft zufügen. Garprobe machen nach 30 Min. und den Grill einschalten. Bratensaft bis auf eine kleine Wenigkeit in einen Topf geben und einkochen.

3.Brokkoli küchenfertig machen. Mit Salz, Muskat und Stich Butter würzen. Mit 200 ml Wasser bissfest kochen.

4.In der Zwischenzeit die Knödel zubereiten

Warum jetzt Gänsekeulen?

5.Wir mussten unseren Urlaub über Weihnachten verschieben, weil ich wieder im Krankenhaus war. Jetzt sind wir wieder zuhause und wir hatten jetzt Japp. LG

Auch lecker

Kommentare zu „Gänsekeulen mit Brokkoli“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gänsekeulen mit Brokkoli“