Calzone im Carazza-Stil

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Mehl 350 g
Zucker 1 TL
Salz 3 Prisen
Lauwarmes Wasser 1 Glas
Hefe darin aufgelöst 1 würfel
Tasse Öl 1/4
Ketchup, Tomatenmark, etwas Tabasco, Wasser nach Bedarf, etwas
Zucker, Salz, italienische Kräuter etwas
Salami,Champignons, Scheibletten "Chester " etwas

Zubereitung

1.Aus den 6 oberen Zutaten einen Hefeteig kneten und mind. 30 Minuten ruhen lassen.

2.Aus den Saucenzutaten Sauce anrühren. Die Champignons in Scheiben schneiden.

3.3 hauchdünne Teigfladen auswalken, mit der Sauce bestreichen, mit den Champignons, den Salamischeiben und Scheibletten belegen, umklappen und an den Enden festdrücken.

4.Die "Carazzas" auf mittlerer Schiene auf 180 -200 °C, ca. 15 min. backen, bis der Teig gar ist und der Schmelzkäse schön verlaufen ist. Vorsicht bei Reinbeissen, Inhalt ist sehr heiss :-)

5.Wer mag, kann die Calzones in 3 Stücke schneiden, wie auf dem Bild, dann hat man leckere Snacks für Zwischendurch, die auch kalt herzhaft schmecken !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Calzone im Carazza-Stil“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Calzone im Carazza-Stil“