Rinderfilet auf Bandnudeln mit grünem Spargel und Zuckerschoten

mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fettucine Bandnudeln 500 g
Rinderfilet 1 kg
Spargel grün 1 Bd
Zuckerschoten 1 Pk.
Cremefine o.ä. 1
Parmesan 1
Weißwein zum Ablöschen etwas
Olivenöl kalt gepresst etwas

Zubereitung

1.Bandnudeln nach Anweisung mit etwas Brühwasser kochen

2.Spargel waschen und an den unteren Enden schälen und abschneiden. Zuckerschoten waschen und die Spitzen abschneiden (wenn nötigt). Beides in einer Pfanne in Olivenöl anschwitzen

3.Fleisch waschen und trocken tupfen. In heißem Olivenöl scharf anbraten, wenden. Rechtzeitig aus der Pfanne nehmen und ruhen lassen!!

4.Für die Soße den Bratensaft mit etwas Weißwein oder Brühe vom Nudelwasser ablöschen, mit Cremefine, Sahne o.ä. aufgiessen und leicht einköcheln lassen.

5.Anrichten und gehobelten Parmesan drüberstreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderfilet auf Bandnudeln mit grünem Spargel und Zuckerschoten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderfilet auf Bandnudeln mit grünem Spargel und Zuckerschoten“