Sauce: Scharfe Tomaten-Paprika-Sauce

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel frisch 0,5
Paprika rot 1
Olivenöl 1 EL
Tomatenmark 1 EL
Harissa-Paste 0,5 EL
Gute Laune - Gewürzblütenmischung 1 EL
Currypulver gelb 0,5 TL
Tonkasalz 0,5 TL
Tomaten passiert 500 g

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und sehr klein schneiden. Paprika schälen, Kerne und Zwischenhäutchen entfernen und in kleine Stückchen schneiden.

2.Öl in einem Top erhitzen. Zuerst die Zwiebeln und kurz danach die Paprikastücke dazugeben und andünsten.

3.Nun Tomatenmark, Harissa und die Gewürze dazurühren und kurz mitdünsten.

4.Danach die passierten Tomaten in den Topf gießen, das Ganze verrühren, aufkochen und bei geringster Hitze mit Deckel ca. 60 Minuten leicht köcheln lassen. Danach noch ca. 30 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Evt. anschmecken.

5.Nun entweder sofort weiterverwenden, nach dem Erkalten bis zur Verwendung im Kühlschrank lagern oder, wenn man die Sauce nicht sofort benutzt, dann noch heiß in 2 kleine Twist-Off-Gläser füllen und diese fest verschließen.

6.HARISSA in meinem KB: ..... Gewürz: Chillipaste / Harissa .......... TONKA-SALZ im KB von toskanine ..... Tonka-Salz und Tonka-Zucker .....

7.GUTE LAUNE - Gewürzblütenzubereitung besteht aus: Meersalz, Knoblauch, Bärlauch, Oregano, Thymian, Basilikum, Rosmarin, Ringelblumen, Rosenblüten, Kornblumen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauce: Scharfe Tomaten-Paprika-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauce: Scharfe Tomaten-Paprika-Sauce“