Skreifilet (Winterkabeljau) mit Krabbensoße

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Skreifilet mit Haut 800 gr.
Nordseekrabben klein 200 gr.
Sahne 400 ml
Weißwein 200 ml
Safran 2 Msp
Butter, Salz Pfeffer etwas

Zubereitung

Das Skreifilet Portionsweise schneiden. Butter in Pfanne erhitzen. Fisch auf der Hautseite braten. Fisch aus der Pfannen nehmen, salzen, pfeffern und in Alufolie in 50° warmen Ofen (nur zum Warmhalten). Den 'Bratensaft mit Wein ablöschen, Sahne zugeben, mit Safran, Salz und Pfeffer würzen. Etwas einkocheen lassen. Anschließende Krabbeen zugeben. Als Beilage eignen sich Tagliatelle oder Reis (Wildreis). Ich mußte es mit Reis machen, da meine Frau weder Wildreis noch Nudeln zu Fisch mag.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Skreifilet (Winterkabeljau) mit Krabbensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Skreifilet (Winterkabeljau) mit Krabbensoße“