Preiselbeer-Schoko-Torte

1 Std 15 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Knetteig
Mehl 100 g
Butter 75 g
Zucker 50 g
Johannisbeer-Gelee etwas
Schokoladenboden
Eiweiß 6 Stk.
Wasser lauwarm 6 EL
Salz 1 Prise
Eigelb 6 Stk.
Zucker 150 g
Zartbitterschokolade 200 g
Butter 1 TL
Füllung
Schlagsahne 400 ml
Sahnesteif 2 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen
Kakaopulver 2 TL
Rum 2 EL
Preiselbeere Konserve 1 Glas
Schokoladenraspel etwas

Zubereitung

Knetteig

1.Mehl, Butter und Zucker miteinander verkneten und für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend ausrollen und den Boden einer 28 cm Springform auslegen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C etwa 10 - 12 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Johannisbeer-Gelee bestreichen.

Schokoladenboden

2.Eiweiß mit Salz und Wasser steif schlagen, den Zucker untersschlagen. Das Eigelb unterheben. Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen und unter die Eimasse heben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegten 28 cm Springform füllen und im mit 120°C vorgeheizten Backofen ca. 20 - 30 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.

Füllung

3.Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Kakao, Preiselbeeren und Rum unterheben. Den Schokoladenboden auf den mit Johannisbeer-Gelee bestrichenen Boden setzen und mit einem Tortenring umlegen. Die Füllung darauf verstreichen und kühl stellen.Vor dem Servieren nach Belieben mit Schokoladenraspel, Preiselbeeren und Sahne dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Preiselbeer-Schoko-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Preiselbeer-Schoko-Torte“